Sprungziele

Großfeuer in Kükels

  • Kükels
Quelle: https://www.welt.de/regionales/hamburg/article252281670/Dachstuhl-eines-Mehrfamilienhauses-in-Flammen.html

Kükels - Ein Mehrfamilienhaus ist in der Nacht auf Montag durch einen Brand komplett zerstört worden ....

Kükels (dpa/lno) - Ein Mehrfamilienhaus im Kreis Segeberg ist in der Nacht auf Montag durch einen Brand komplett zerstört worden. Das Feuer breitete sich laut Zeugen von einer Garage auf den Dachstuhl des Hauses in Kükels aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die rechte Gebäudehälfte, in der sich Wohnungen und eine private Werkstatt befanden, bereits in voller Ausdehnung und das Feuer breitete sich über den Dachstuhl weiter aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten alle acht Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar, die Bewohner kamen bei Freunden und Verwandten unter. Ob das Gebäude abgerissen werden muss, stehe noch nicht fest, sagte der Feuerwehrsprecher. Die mit 120 Kräften angerückte Feuerwehr war bis in die Morgenstunden im Einsatz, um vorhandene Glutnester zu löschen. Nach etwa sechs Stunden hieß es «Feuer aus». Nach Angaben der Polizei wird die Schadenshöhe auf einen niedrigen Millionenbetrag geschätzt. Die Brandursache war zunächst unklar. Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden.

Quelle:  https://www.welt.de/regionales/hamburg/article252281670/Dachstuhl-eines-Mehrfamilienhauses-in-Flammen.html

 

Weiter informationen:  TV-Beitrag aus dem NDR Schleswig Holstein Magazin

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.